Werkzeugaufnahmen DIN 69871

Werkzeugaufnahmen DIN 69871

DIN 69871 ist der am meisten verbreitete Werkzeugschaft neben DIN 2080 und MAS 403 BT (JIS B 6339) und hat einen schmaleren Bund gegenüber MAS 403 BT (JIS B 6339).

weitere Unterkategorien:

CNC-Kurzbohrfutter

CNC-Kurzbohrfutter, DIN 69871

Kurzbohrfutter DIN 69871 mit hoher Präzision und Rundlaufgenauigkeit

Fräseraufnahme Weldon

Werkzeugaufnahme Fräseraufnahme Weldon, DIN 69871

Werkzeugaufnahme DIN 69871 zum Spannen von zylindrischen Werkzeugschäften mit seitlicher Spannfläche nach DIN 1835 Form B (Weldon Aufnahme).

Gewindeschneidfutter

Gewindeschneidfutter DIN 69871

Werkzeugaufnahme, DIN 69871, mit Gewindeschneidfutter, zur Aufnahme von Schnellwechsel-Einsätzen.

Kombi-Aufsteckdorn

Kombi-Aufsteckdorn DIN 69871

Werkzeugaufnahme DIN 69871 zur Aufnahme von Walzen-, Walzenstirnfräsern oder Messerköpfen mit Längs- oder Quernut.

Spannzangenfutter ER

Spannzangenfutter ER, DIN 69871

Werkzeugaufnahme DIN 69871 für ER Spannzangen DIN 6499 (ISO 15488).

Spannzangenfutter OZ

DIN 69871 Spannzangenfutter OZ

Werkzeugaufnahme DIN 69871 für OZ Spannzangen DIN 6388 (ISO 10897).

Bohrfutteraufnahmen

Bohrfutteraufnahme DIN 69871

Werkzeugaufnahme DIN 69871 zur Aufnahme von Bohrfuttern.

Messerkopfaufnahme

Messerkopfaufnahme DIN 69871

Werkzeugaufnahme DIN 69871 mit vergrößertem Bunddurchmesser, zur Aufnahme von Messerköpfen und Fräsern mit Quernut.

Zwischenhülse für MK

DIN 69871 Zwischenhülse für MK mit Austreiblappen

Werkzeugaufnahme DIN 69871 für Werkzeuge mit Morsekonus und Austreiblappen.

Zwischenhülse MKG

Zwischenhülse für MK-Wekzeuge mit Anzugsgewinde, DIN 69871

Werkzeugaufnahme DIN 69871 für Werkzeuge mit Morsekonus und Anzugsgewinde.

Werkzeughalter Rohling

Werkzeughalter Rohling DIN 69871

Bohrstangenrohling DIN 69871 zur Herstellung von Sonderwerkzeuge.

DIN 69871 ist der am meisten verbreitete Werkzeugschaft neben DIN 2080 und MAS 403 BT (JIS B 6339) und hat einen schmaleren Bund gegenüber MAS 403 BT (JIS B 6339). Alle Werkzeugaufnahmen sind aus einem Stück geschmiedet und haben daher eine sehr hohe Steifigkeit. Am Ende der Werkzeugaufnahme nach DIN 69871 wird der Anzugbolzen eingeschraubt. Die genauen Maße der jeweiligen Werkzeugaufnahmen entnehmen Sie bitte den Detailbeschreibungen. Alle Werkzeugaufnahmen sind präzisionsgeschliffen und vorgewuchtet G6,3 - 12.000 U/min. Werkzeughalter DIN 69871 können wir auch feingewuchtet G2,5 - 25.000 U/min liefern.